Hollywood, Pyjamas & andere Tragödien

Sonntag, 21. Oktober 2018, 17 Uhr
Schloss Landestrost, Neustadt

Bühne frei für Jane Comerford! Sie ist endlich wieder da. Die Vollblutmusikerin mit dem Nr.1 Hit „No No Never“. Deren einzigartige Stimme, eine tolle Eigenkomposition und australischer Charme Texas Lightning zu einem denkwürdigen Auftritt beim Eurovison Song Contest in Athen verhalf. Doch mit dem neuen Album verabschiedet sie sich vom netten Countrygirl und besiegelt auf überraschende Weise ihre Liebe zu ihrer Wahlheimat Deutschland. Wie? Mit der deutschen Sprache!

Ob tragisch oder komisch, gefährlich oder romantisch, einen Konzertabend lang spannt Jane Comerford als Musikerin und Entertainerin den großen Bogen von weltberühmten Hollywoodhits zu den tragisch-komischen Helden ihres Kopfkinos. Etwa beim Jubiläumsrendezvous mit dem Ex, beziehungsweise im Partner-Dschungel, todsicheren Schönheits-OPs und wenn Du tanzt, als Nahaufnahme. Letzteres sind alles neue Songs, die in Zusammenarbeit mit der Autorin Pille Hillebrand entstanden sind.

Inspiriert von Kreisler und Gershwin kehrt sie FILMREIF zu ihren musikalischen Wurzeln zurück. Und sie verneigt sich vor dem Helden ihrer Kindheit, dem Vater, dessen Gesang und Klavierspiel ihren Werdegang geprägt hat.

„Starke Frau – starke Songs“, meinte unlängst das Hamburger Abendblatt zum Konzerterlebnis JANE COMERORD. Überzeugen sie sich selbst! Mit FILMREIF erwartet sie eine hochkarätige Konzertshow mit brillierenden Musikern. Eine Phantasiereise in Geschichten und Bildern und filmreifen Pointen.

Freuen Sie sich auf ein turbulentes Konzert – mit einer absolut filmreifen und bestens gelaunten Jane Comerford!

Jane Comerford ist geboren und aufgewachsen in Newcastle, Australien. Sie erhielt ihr staatliches Diplom (Klavier, Geige und Ballett) bereits im Alter von 16 Jahren. Später erfolgte ihre Ausbildung in Gesang und Jazztanz. In Europa wird eine ihrer vielen Musicalhauptrollen die gefeierte „Eponine“ in der ersten deutschsprachigen Fassung des Musicals „Les Misérables“ in Wien sein. Seit 1984 ist sie als Dozentin an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg in den Fächern Gesang, Songwriting und Bandcoaching tätig. Als Leadsängerin der Country Band „Texas Lightning“ und Schöpferin des Songs „No No Never“, gelingt ihr der endgültige Durchbruch.

Auf Tour: Jane Comerford (Gesang, KLavier, Ukulele) und Michael Hagel (Klavier, Akkordeon)

www.janecomerford.de

Eintritt: 21,- EUR

Im Online-Shop zzgl 2,50 EUR Systemgebühr pro Karte.
Der Tageskassenaufschlag beträgt 2,00 EUR pro Karte.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise unter Wissenswertes.