Mit Peter Millowitsch, Andrea Spatzek und Ensemble

Samstag, 26. Februar 2022, 20 Uhr
Theater im Gymnasium Neustadt, Neustadt

Aufgrund der Bauarbeiten am Gymnasium steht nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie auch die Parkmöglichkeiten am Berufsbildungszentrum (Bunsenstraße).

Das Geld reicht vorn und hinten nicht – mit diesem Problem stehen August und Ida Bodendiek nicht alleine da. Doch das Rentnerehepaar löst sein finanzielles Problem auf ganz eigene Weise. Es beschließt, ein möbliertes Zimmer zu vermieten. Soweit so gut. Uneinig jedoch sind sich die beiden in ihren Vorstellungen vom idealen Untermieter. Die bodenständige Ida wünscht sich einen jungen Mitbewohner. Der gutmütige August aber träumt davon, die gute Stube an eine attraktive junge Dame zu vermieten. Da trifft es sich gut, dass Lastwagenfahrer Klaus nachts unterwegs ist und Sekretärin Lisa morgens die Wohnung verlässt. Dass die Doppelbelegung der guten Stube irgendwann auffliegen muss, ist klar.

Turbulenzen und amüsante Verwicklungen nehmen in dieser an Situationskomik prallen Verwechslungskomödie aus der Zeit des deutschen Wirtschaftswunders ihren Lauf!

Zurzeit können Sie Kartenanfragen für unsere Veranstaltungen aufgrund der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen nur persönlich in der VVK-Stelle, unter buero@tkk-neustadt.de und unter 05032-61799 stellen.

Derzeit ist für uns nicht abschätzbar, ob ein uneingeschränkter Theater- und Konzertgenuss in der kommenden Spielzeit coronabedingt bei allen Veranstaltungen möglich ist. Wir werden alles unternehmen, um die Vorstellungen wie geplant zu zeigen.

Eintritt:
PG 1 – 27,00 EUR
PG 2 – 26,00 EUR
PG 3 – 25,00 EUR
PG 4 – 24,00 EUR
PG 5 – 23,00 EUR

Im Online-Shop zzgl 2,50 EUR Systemgebühr pro Karte.
Der Abendkassenaufschlag beträgt 2,00 EUR pro Karte.
Informationen zu Ermäßigungen und weitere Hinweise finden Sie unter Wissenswertes.