Komödie von Michael Druker

Samstag, 28. November 2020, 20 Uhr
Theater im Gymnasium Neustadt, Neustadt
Aufgrund der Bauarbeiten am Gymnasium steht nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie auch die Parkmöglichkeiten am Berufsbildungszentrum (Bunsenstraße).

Für Göran und Sven ist der große Tag gekommen: sie leben in einer “eingetragenen Partnerschaft”, und schon lange haben sich die beiden Männer gewünscht, ein Kind zu adoptieren. Nun haben sie eine Ausnahmegenehmigung erhalten und erwarten jeden Augenblick die Ankunft von Patrick, 1,5 Jahre alt.

Durch ein Versehen beim Sozialamt jedoch steht der kriminelle Rabauke Patrick, 15 Jahre alt, in der Tür. Trotz aller Vorurteile, die alsbald zum Vorschein kommen, müssen die drei sich erst einmal arrangieren. Es ist nämlich Gründonnerstag Nachmittag und beim Sozialamt niemand erreichbar. So treffen zwei Welten aufeinander, die beide außerhalb der gesellschaftlichen Normen stehen. Auf der einen Seite das homosexuelle Paar, auf der anderen Seite der kriminelle Jugendliche, mit dem keiner etwas zu tun haben will. Der Behördenfehler wird zum Auslöser für eine Veränderung im Leben dieser drei. Und für eine turbulente Komödie voller Pointen und übermütiger Situationskomik.

Mit:
Saša Kekez / Christian Richard Bauer
Thomas Rohmer
Stefan Pescheck

Momentan können wir nicht abschätzen, ob ein uneingeschränkter Theatergenuss in der kommenden Spielzeit Corona-bedingt bei allen Veranstaltungen möglich ist. Wir werden alles unternehmen, um die Vorstellungen wie geplant zu zeigen. Sollten zukünftig allerdings einzelne Theaterveranstaltungen nur mit Abstandsregelungen möglich sein, wird der TKK die Kunden im Vorfeld informieren und bittet um Verständnis, dass in diesem Fall gegebenenfalls alle Zuschauer so platziert weden müssen, dass immer ein oder zwei Plätze zwischen den einzelnen Besuchern frei sind.

Eintritt:
PG 1 – 24,00 EUR
PG 2 – 23,00 EUR
PG 3 – 22,00 EUR
PG 4 – 21,00 EUR
PG 5 – 20,00 EUR

Im Online-Shop zzgl 2,50 EUR Systemgebühr pro Karte.
Der Abendkassenaufschlag beträgt 2,00 EUR pro Karte.
Informationen zu Ermäßigungen und weitere Hinweise finden Sie unter Wissenswertes.