Eine Komödie von Daniel Glattauer                                          

Samstag, 01. Februar 2025, 19:30 Uhr
Theater im Gymnasium Neustadt, Neustadt

Eine spannende und zugleich gefühlvolle Komödie, bei der Emmi  Rothner (Alexandra Kamp) mehrmals versucht, ihr Zeitschriftenabonnement zu kündigen, aber aufgrund eines Tippfehlers die Nachrichten immer bei Leo Leike (Dietmar Horcicka) landen.

Aus der anfänglich irregeleiteten E-Mail entwickelt sich eine sehr persönliche Freundschaft – oder handelt es sich doch um eine Liebesbeziehung? Dieser Digitalflirt, der die heutige Kommunikation über Onlineportale perfekt widerspiegelt, ist pointenreich, unterhaltsam, voller Gefühle und birgt viele Überraschungen.

Ob aus der virtuellen Beziehung zweier unbekannter Persönlichkeiten mehr entsteht und ob ein reales Treffen zustande kommt …

„Ein Muss für alle Fans, die den eleganten Wortwitz des Kultromans lieben.

Eine irregeleitete E-Mail führt zum leidenschaftlichsten Digitalflirt aller Romantik-Komödien: „Gut gegen Nordwind“ ist tempo- und pointenreich, spannend und unterhaltsam, voller Gefühle und Überraschungen.”

Mit:
Alexandra Kamp, bekannt aus Theater, Film und Fernsehen, u.a. „Fieber – Ärzte für das Leben“, „Traumzeit“, „Antonia – Zwischen Liebe und Macht“, „Tierärztin Dr. Mertens“ sowie bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg mit einer Gastrolle als Ärztin Dr. Kate Brody in Winnetou III oder in der Filmkomödie „Horst Schlämmer – Isch kandidiere!“.

Dietmar Horcicka, bekannt als freischaffender Schauspieler, Regisseur und Chansonnier. Als Schauspieler ist er vor allem bekannt aus vielen Theatern, z.B. dem Stadttheater Bremerhaven, im Theater Meiningen oder im Theater Magdeburg, Lüneburg Halle oder Hamburg.

Eintritt:

PG 1 – 29,00 EUR
PG 2 – 27,00 EUR
PG 3 – 25,00 EUR
PG 4 – 23,00 EUR
PG 5 – 21,00 EUR

Im Online-Shop zzgl 2,50 EUR Systemgebühr pro Karte.
Der Abendkassenaufschlag beträgt 2,00 EUR pro Karte.
Informationen zu Ermäßigungen und weitere Hinweise finden Sie unter Wissenswertes.